Logo fussball-tippspiel24.de

Seit dem 10. Juni läuft die EM in Frankreich. Jetzt kostenlos beim Tippspiel anmelden.

Vorbericht Deutschland gegen Schottland

Zurück zur Übersicht

Diesen Sonntag startet unsere Weltmeistermannschaft die Qualifikation für die EM 2016 gegen Schottland.

Nach dem die DFB-Elf das Testspiel gegen Argentinien verloren hat, ist sie unter Druck.
Ein Auftaktsieg gegen die Schotten ist eigentlich Pflicht.
Doch der Bundestrainer hat mit erheblichen Personalproblemen zu kämpfen.
So das er und sein neuer Co-Trainer Thomas Schneider reichlich undisponieren müssen.
Durch die Verletzung von Julian Draxler der sich mit einer Oberschenkelverletzung zu kämpfen hat, hat der Bundestrainer den Schalker Sidney Sam nominiert.
Da auch Mats Hummels und Mesut Özil gegen Schottland nicht spielen werden können, sind noch weitere nach Nominierungen nicht ausgeschlossen.

Die Schotten sind nicht zu unterschätzen
Trotz das sie knapp die WM -Teilnahme verpassten, sind sie seit den letzten sechs Spielen ungeschlagen, und somit auch nicht zu unterschätzen.
Auch wenn die DFB-Elf im Vergleich der laufenden WM in Brasilien in schlechterer Verfassung sind als die Schotten, so ist ein Sieg aber dennoch Pflicht

Wer wird Spielen gegen Schottland?
Aller Vorraussicht nach, dürfte die deutsche Elf so auf dem Platz stehen: Manuel Neuer im Tor.
Die Abwehr soll durch Benedikt Höwedes, Kevin Großkreuz, Jerome Boateng und Erik Durm besetzt
werden, das defensive Mittelfeld liegt wohl in der Hand von Toni Kroos und Christoph Kramer der auch schon gegen Argentinien zum Einsatz kam.
Vor ihnen wird eine Dreierkette aus Marco Reus, Thomas Müller und Mario Götzen stehen.
Im Sturm wird es wohl Mario Gomez sein der Deutschland den Rücken stärken wird.

Interessant dürfte es werden das Spiel Deutschland gegen Schottland am 7.September.2014 um 20.45 Uhr im Signal Iduna Park in Dortmund. Das Spiel wird auf RTL Live übertragen.



Präsentiert von den Fußball Portalen 2-liga.com, 3-liga.com und 4-liga.com.

by JenBu.de Projekte